DRL: KAV vs. Schifferstadt

10. Oktober 2018

Traditionsverein mit Titelambitionen

Der VfK 07 Schifferstadt ist seit jeher eine der Topadressen im deutschen Ringkampfgeschehen. Seit rund 120 Jahren sammeln die Kämpfer dort internationale Titel und genau zehn Deutsche Mannschaftsmeisterschaften wurden in die Stadt des Rettichs geholt.

Umso mehr freut sich der KAV, die bärenstarke Riege am Samstagabend in der Glück-auf-Halle um 19 Uhr begrüßen zu dürfen.

Der VfL 07 möchte in dieser Saison den Titel holen,  nachdem man im Vorjahr in einem sehr emotionalen Finale gegen Ispringen knapp verlor.

Natürlich wird sich die Vita des Pfälzer Vereins nicht auf das Kampfgeschehen auswirken. Die Eisleber scheinen so richtig in Schwung gekommen zu sein und drängen mit aller Macht darauf, den Sieg gegen Weingarten nicht als Eintagsfliege gelten zu lassen.

Mit einem Punkt liegen die Gäste in der Tabelle vor uns, sodass ein Heimsieg reichen würde, um auf Platz 3 zu klettern.

Wir laden alle Kenner, Feinschmecker, Interessierte und Neugierige ein, hochklassige Ringkampfkost zu genießen und dem heimischen KAV die Daumen zu drücken.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.