Eislebener Ringernachwuchs mit eigener Show

11. Juli 2022

Am Samstag den 09.07.2022 folgten die Ringer des KAV Mansfelder Land e.V. der Einladung des Kultur- und Fördervereins Schmalzerode.

450 Jahre Schmalzerode und 115 Jahre Freiwillige Feuerwehr wurden auf dem Sportplatz des Ortes gefeiert. Das passende Rahmenprogramm war gestellt und die Eisleber Ringer waren mit von der Partie.

11 Nachwuchsathleten waren mit Trainer Detlef Krolik und Jugendwart Matthias Neumann, welcher die Moderation der Veranstaltung in die Hand nahm, für den KAV unterwegs. Rechtzeitig zum Showbeginn lichteten sich die dunklen Wolken und die Sonne kam heraus. Rund 70 Zuschauer verfolgten voller Begeisterung die Show.

Die Show bestand aus 4 Teilen, welche einen Einblick in die Welt des Ringens schaffen sollte. Im ersten Teil wurde eine klassische Erwärmung dem Publikum vorgeführt. Anschließend folgten athletische und turnerische Übungen. Gut erwärmt und ohne Nervosität zeigten unsere Nachwuchssportler Würfe, Hebel, Beinangriffe und weiteres mehr aus ihrem breiten Technikspektrum.

Abgerundet wurde die ganze Show mit dem Hauptaugenmerk der Sportart Ringen, dem Kampf Mann gegen Mann. Spannende Kämpfe begeisterten nicht nur die kleinsten Zuschauer direkt vor der Bühne, sondern auch die großen Zuschauer.

 

Mit einem Dankeschön verabschiedeten sich unsere Jungs unter Beifall von den interessierten Zuschauern.

M.N.

#Sparkassemansfeldsüdharz
#LottoSachenanhalt
#SLE24


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.