Erneut Meistergold für Erik Thiele vom KAV Mansfelder Land

23. Mai 2022
An diesem Wochenende kämpften die besten Männer und Frauen im Riegelsberg um die deutsche Meisterschaft.
Nach zweijähriger Corona- Pause konnten die nationalen Titelkämpfe endlich wieder durchgeführt werden. Spannende Kämpfe auf absoluten Topniveau waren in vielen Gewichtsklassen garantiert.
Für den KAV Mansfelder Land ging unser Vorzeigeathlet Erik Thiele im Limit bis 97 kg am Start.
Bereits am Freitag erfolgte gemeinsam mit Vater Sven die 600 km lange Anreise ins entfernte Saarland.
In der Gewichtsklasse bis 97 KG standen 8 Freistilathleten in der Wettkampfliste.
Souverän meisterte Erik seinen Auftaktkampf. Er gewann vorzeitig mit technischer Überlegenheit gegen Marco Martin vom KSV Taiserdorf aus Südbaden.
Im Halbfinale traf Erik auf seinen alten Widersacher Wladimir Remel vom ASV Mainz. Nach 4:53 min und technisch absolut überlegen schickte Erik den Mainzer vorzeitig mit 10: 0 Punkten von der Matte.
Auch im Finalkampf überzeugte Erik Thiele. Gegen den technisch versierten Ertugrul Agca vom TV Essen -Dellwig war der KAV- Athlet taktisch top eingestellt, rang in den 6 Minuten Kampfzeit absolut clever und siegte mit überzeugend 4:0 Punkten.
Damit unterstreicht Erik Thiele seine klare Dominanz und Nummer 1 im Freistil- Halbschwergewicht. Mittlerweile ist es in Eriks Karriere der dritte DM-Titel bei den Männern und der 12. nationale Meistertitel insgesamt.
Der gesamte KAV und alle Ringer des LRV gratulieren dem frischgebackenen Deutschen Meister Erik Thiele zum erneuten Titelgewinn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.