KAV Athleten holen Pokal im Geiseltal

11. September 2022

Mit einer stark reduzierten Truppe reiste der Kampfsport-Athletik-Verein am 10.09. zum 1. Geiseltaler Power Cup ins nahegelegene Krumpa.

Vier Sportler waren mit dem Trainerduo Krolik – Neumann unterwegs.
Leonard Radetzki, Luca Krolik und Zwillingsbruder Leon starteten in der C-Jugend und Oskar Lieff ging in der D-Jugend an den Start.

Während Leonard, Luca und Leon nur so furios in den Wettkampf starteten und Ihren ersten Kampf auf Schultern gewonnen haben, musste Oskar in einem knappen Kampf Lehrgeld bezahlen. Luca Krolik hatte nur einen Gegner und gewann somit Gold. In einem Freundschaftskampf konnte Luca seine technische Finesse nochmal unter Beweis stellen und gewann diesen ebenfalls ohne Probleme auf Schultern. Bruder Leon dominierte in seinen zwei weiteren Kämpfen die Gegner nach Belieben und errang ebenfalls souverän Gold. Leonard Radetzki hatte einmal in den Vorwärtsgang geschalten und konnte von drei weiteren Kontrahenten nicht gestoppt werden. Somit hatte er sich einen sehr starken ersten Platz und damit die Goldmedaille erkämpft. Oskar hatte keinen guten Tag erwischt und musste zwei weitere Niederlagen einstecken. Am Ende stand ein 4. Platz zu Buche.

Überraschung bei der Siegerehrung

Die Siegerehrung war vorbei, die Taschen gepackt und alle Teilnehmer warteten auf die Mannschaftswertung. Urplötzlich wurde der KAV aufgerufen, 4.Platz mit vier Sportlern – Wow. Damit hatte niemand gerechnet, zu gering die Teilnehmerzahl des KAV. Doch die drei Goldmedaillen wogen schwer und somit gewannen die Eisleber Ringer doch einen Pokal in der Mannschaftswertung.

Das Fazit der Trainer fiel durchweg positiv aus, gelernte Techniken wurden souverän angewendet, taktische Anweisungen befolgt, Kampfgeist gezeigt und die Kameradschaft wurde großgeschrieben.

Doch ausruhen können sich die Sportler nicht, bereits nächste Woche geht es zum Turnier nach Erfurt, ehe am 25.09. der Maco-Cup in der Landeshauptstadt ansteht.

Die Bilder zum Artikel findet ihr hier.

 

M.N.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.