KAV beim Traditionsturnier in Warnemünde

15. Juni 2022

Vergangenes Wochenende war der KAV nicht nur bei den offenen Landesmeisterschaften der Jugend vertreten. Mannschaftsringer Matthias Neumann fuhr mit dem sportlichen Leiter Marcus Breitschuh ins weit entfernte Warnemünde. Neumann als einziger KAV Athlet startete in der Gewichtsklasse bis 61Kg. Nach dem Wiegen zeigte sich, es ist einer stärksten Gewichtsklassen. Im ersten Kampf zeigte Matthias von Anfang an seinen unbedingten Siegeswillen. Leider konnte der Kontrahent vom Khorassan RV die Angriffe des KAV Athleten kontern, somit ging der erste Kampf verloren. Nach zwei Siegen aus zwei weiteren Kämpfen ging Neumann in den Kampf um Platz 3. Ein spannendes kleines Finale wurde hier den Zuschauern geboten wo der Jenaer Sportler Afshar als Sieger von der Matte ging. Sportler und Trainer waren mit der gezeigten Leistung, welche den positiven Aufwärtstrend bestätigt, zufrieden.

Bilder zum Turnier findet ihr hier.

#sparkassemansfeldsüdharz
#LottoSachsenAnhalt

MN


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.