Medaillenflut bei Landesmeisterschaften

11. Februar 2018

15-mal Edelmetall – KAV-Ringer bei Landesmeisterschaft sehr erfolgreich

Am vergangenen Samstag fand in Halle die offene Landesmeisterschaft im Freistil und griechisch-römischen Stil statt. Leider hat sich dieser Termin in den Winterferien für den KAV und andere Vereine als ungünstig erwiesen, da viele Sportler urlaubsbedingt abwesend waren. Allein beim KAV waren deshalb 9 Sportler nicht verfügbar.
An dieser offenen Landesmeisterschaft nahmen 147 Sportler aus 20 Vereinen aus Sachsen-Anhalt, Sachsen, Brandenburg, Thüringen, Hessen und Tschechien mit der Tschechische Junioren-Nationalmannschaft und dem PSK Olymp Prag teil. Dadurch konnte die sportliche Qualität und das Niveau der Wettkämpfe deutlich optimiert werden. Der KAV Mansfelder Land hatte bei diesen Meisterschaften 18 Sportler am Start. Insgesamt erkämpften die KAV-Recken 15 Medaillen – eine hervorragende Leistung.

3-mal Gold in der A- und B-Jugend

Bei den Jüngsten in der B-Jugend wurde im Limit bis 34 kg Max Steinmetz und Tamo Shekhe bis 85 kg Landesmeister im Freistil. Silber erkämpfte in der Klasse bis 76 kg Omed Nuri Kassem und Platz 4 errang Jeremy Richter im Limit bis 38 kg. In ihrem ersten großen Wettkampf belegten Simon Hennicke bis 46 kg und Paul Kurth bis 54 kg die Plätze 4 und 5.
In der Jugend A gewann Hassan Shekhe in der Klasse bis 92 kg die Goldmedaille. Asad Shekhe holte sich in beiden Stilarten jeweils Silber in der 92 kg-Klasse. Alias Omar Karan wurde im Freistil bis 65 kg Dritter.

Doppelmeister bei den Männern

Bei den Männern gewann Dominik Klann im Schwergewicht Gold und die Silbermedaille erkämpfte sich Rashid Ali. Eine weitere Godmedaille ging an Ahmed Khamdin in der Klasse bis 92 kg. In der Gewichtsklasse bis 60 kg errang Matthias Neumann Silber. Bis 79 kg erkämpfte sich Khalil Osso in einem starken Wettkampf die Bronzemedaille. Sebastian Schmidt konnte im Limit bis 82 kg Greco hinter den tschechischen Auswahlringern die Bronzemedaille erringen.
Marcus Breitschuh trat in der Klasse bis 74 kg Freistil und im Limit bis 72 kg Greco an. Er dominierte in beiden Stilarten, gewann absolut überzeugend bei sehr starker Konkurrenz in beiden Klassen die Goldmedaille und wurde verdient Doppelmeister.
Das gute Ergebnis rundeten die Junioren Carl Tetzel bis 70 kg und Ali Karan Omar bis 61 kg mit Platz 6 und 7 ab.

Trainer hoch zufrieden

Der verantwortliche KAV-Trainer Peter Kubitza war mit den erbrachten Leistungen seiner Schützlinge an diesem Wettkampftag hoch zufrieden. „Es war ein sehr langer, strapaziöser Wettkampftag mit sehr starker Konkurrenz in vielen Gewichtsklassen – aber auch ein überaus erfolgreicher“ so sein Fazit. Die Siegerehrung der Landesmeisterschaft nahm die Ministerin für Justiz und Gleichstellung, Frau Anne-Marie Keding und unser LRV-Präsident Norbert Born vor.

Gratulation an alle Athleten und Medaillengewinner des KAV!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.