Start bei den Mitteldeutschen Meisterschaften in Werdau

12. April 2022
Nach etlichen Monaten Pause nutzte eine kleine Delegation des KAV die Meisterschaften zur Standortbestimmung.
Trainer Holger Quandt ließ Matthias Neumann (65 kg), Marcus Breitschuh (70 kg) und Sebastian Schmidt (82 kg) gegen Sportler aus Mitteldeutschland, aber auch aus anderen Bundesländern, sowie Ungarn und der Ukraine ins Kampfgeschehen eingreifen.
Nach einem kräftezehrenden Turnier, bei dem alle in insgesamt 11 Kämpfen bis an die Grenzen ihrer derzeitigen Möglichkeiten gingen, landeten unsere Kämpfer auf den Plätzen 3, 4 und 6 (Sebastian, Marcus, Matthias). Herzlichen Glückwunsch!
Folgt uns auch bei Facebook.
Die Bilder zum Bericht findet ihr hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.