Jüngste Ringer starteten bei Landesmeisterschaften

8. November 2021
🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️🤼‍♂️
Am Samstag veranstaltete der RSV Merseburg die Landesmeisterschaften der Jugend D und E im freien Ringkampf.
70 junge Wilde tummelten sich auf zwei Matten und zeigten, was sie im Training erlernt haben.
Unter ihnen befanden sich auch vier KAV-Zwerge. Der erfahrene Betreuer Peter Kubitza vertrat die angestammten Trainer, die allesamt an anderer Stelle Wettkämpfe hatten, hervorragend.
Und auch wenn es noch nicht zum ganz großen Wurf reichte – was er dort für eine Freude am Ringen sah, begeisterte ihn sichtlich.
Die kleinen Helden – Henry, Oskar, Jakob und Stanlay – sprühten nur so vor Energie und freuen sich schon auf die nächsten Turniere.
Henry errang sogar die Bronzemedaille! Herzlichen Glückwunsch!
Danke auch an die sehr engagierten Eltern und Geschwister!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.